0 Artikel

Einkaufswagen (0)

Es gibt keine Artikel mehr in Ihrem Warenkorb
enthaltene MwSt. 0,00 CZK
Gesamt (inkl. MwSt.) 0,00 CZK

Über CleanCosmetics

CleanCosmetics - rehabilitační a sportovní kosmetika

Die Grundlage für diese Produkte war ein sehr altes Rezept aus sehr alten Herbarien. Diese Produkte wurden in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts in Sport, Massagen und Regeneration hergestellt und angewendet. Die erste Produktion fand unter sehr primitiven Bedingungen statt. Nach 1989 wurden diese Produkte in der Schweiz und in Deutschland sehr erfolgreich angewendet und sie wurden schnell populär, weil sie denjenigen, die an ihrer Anwendung interessiert waren, erhebliche Erleichterung brachten.


Sie wurden auch bei Frauen als Kosmetika beliebt, weil sie mit Produkten vergleichbar waren, die in Fachgeschäften verkauft wurden. Dank des optimalen Fettgehalts werden pflanzliche Inhaltsstoffe sehr gut in die Haut unter der Haut aufgenommen und bilden einen angenehmen Filter und Fett. Sie sind gut streichfähig und können nicht nur für verschiedene Arten von Massagen verwendet werden, sondern auch als Kosmetika und Hautpräparate, sowie Schmerzmittel und verschiedene Schwierigkeiten in den Muskeln, Gelenken usw. Wir haben begonnen, einige dieser REHAVIT / EMVIT Produkte zu nennen. Diese Produkte werden unter dem Namen CleanCosmetics vertrieben.

  • Rezepte und Produktion unserer Produkte sind sehr positiv mit den Erfahrungen und Kenntnissen der klinischen Praxis korreliert. Balmas werden kontinuierlich in Gesundheitseinrichtungen, insbesondere IPREA s.r.o., einer nichtstaatlichen medizinischen Einrichtung mit Schwerpunkt Neurologie, Orthopädie, Rehabilitationsmedizin und Physiotherapie, angewendet und getestet.
  • Unsere REHAVIT- und EMVIT-Balsame basieren ausschließlich auf einem natürlichen Rezept. Sie schont die Haut und die Umwelt. Die Balsame haben ein optimales Verhältnis von Substanzen und werden daher gut absorbiert, wodurch ein angenehmer Filter und Fett auf der Haut entsteht.
  • REHAVIT wird seit 1999 im Rahmen einer vorbeugenden Rehabilitation bis zu 200.000 Menschen in unterschiedlichen Kombinationen sowie individuell eingesetzt. Diese jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass diese Produkte einen großen Vorteil und eine Vielzahl von Vorteilen aufweisen. dass es für kosmetische Zwecke, für Sport und danach, aber auch für Prävention, Regeneration, Entspannung und Rehabilitation verwendet werden kann. Man kann sagen, dass sie eine breite Palette von Anwendungen haben. In den Jahren 2015-2016 wurden Studien von IPREA durchgeführt, die sich auf den Einsatz von REHAVIT-Rehabilitationskosmetika in der Rehabilitation in Kombination mit einigen Rehabilitationstherapien konzentrierten. Die Studie war unter dem Namen: "Wirkung regelmäßiger Reha-Behandlung mit REHAVIT / EMVIT-Balsamen auf muskuloskelettale Probleme.".

Wie alles begann oder die Anfänge von CleanCosmetics.

... von Dr. Luboš Hájíček 

1980 erbte ich ein Cottage nach meiner Großmutter in einem kleinen Dorf unter Ripe. Bei der Rekonstruktion fand ich ein sehr altes Herbarium mit den Rezept- und Rezeptnotizen ihrer Großmutter auf dem Gelände des Hauses, inklusive Balsa-Anleitungen. In einem jüngeren Alter, als meine Großmutter meinen Balsam vorbereitete, kümmerte mich das nicht sonderlich, und ich musste von den Gipfeln ausgehen. Nach diesen Rezepten begann ich mit meinem Freund im Keller Balsame und Emulsionen zu vermischen und benutzte sie bei der Ausbildung von Masseuren und Rehabilitationsarbeitern im Rahmen von Massagekursen.

Diese Produkte haben eine große Popularität erlangt und wurden zu einem Hauptanliegen bei Sportlern und Gesundheitseinrichtungen. Nach der Revolution habe ich diese Rezepte in der Schweiz und in Deutschland für mehrere Jahre in Rehabilitations- und Entspannungsanlagen entwickelt. Als Teil meiner Praxis habe ich begonnen, diese Produkte, die ich in einer improvisierten Manufaktur hergestellt habe, anzuwenden, und diese Balsame sind populär geworden und sind eine große Nachfrage für sie geworden. Da diese Länder jedoch nicht zertifiziert sind, war es nicht möglich, sie zu verkaufen und somit die breite Öffentlichkeit über Verkaufs- und Vertriebskanäle zu befriedigen.

Dies war der Grund für die Zertifizierung von Balsamen in der Tschechischen Republik, wo der Preis für Atteste deutlich niedriger ist. Die Produkte wurden im Jahr 2001 zertifiziert und kommen daher in Rehabilitationseinrichtungen in der klinischen Praxis zum Einsatz. Die Rezepte werden sukzessive den Erfahrungen aus der klinischen Praxis und den Anforderungen aus der EU angepasst. Seit 2001 wurden sie bei rund 200.000 Patienten im Rahmen von Rehabilitationstherapien mit Schwerpunkt auf lokomotorischen Problemen eingesetzt. In den Jahren 2011-2014 wurde eine 4-Jahres-Studie mit dem Thema "Die Wirkung regelmäßiger Rehabilitationsmaßnahmen mit Balzame EMVIT - REHAVIT auf Probleme im Bereich des Bewegungsapparates" durchgeführt.

Der sehr signifikante Anstieg bei Patienten mit Rückenschmerzen (Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule), Ober- und Unterschenkelschmerzen und einer Vielzahl anderer Symptome, die derzeit unter dem Begriff der Zivilisationskrankheit zu klassifizieren sind, motivierte, die Wirkung regelmäßiger vorbeugender Rehabilitations-Regenerationstherapien zu überwachen um den Verlauf dieser Krankheiten zu lindern. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Forschung war die Anwendung von REHAVIT-Reha-Kosmetika in Kombination mit einigen Therapien.