0 Artikel

Einkaufswagen (0)

Es gibt keine Artikel mehr in Ihrem Warenkorb
enthaltene MwSt. 0,00 CZK
Gesamt (inkl. MwSt.) 0,00 CZK
ZUTATEN IN UNSEREN PRODUKTEN UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF GESUNDHEIT

ZUTATEN IN UNSEREN PRODUKTEN UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF GESUNDHEIT

Jiri Kohutka srp 12, 2018 Klinische Studien 1Bemerkungen


Toxizität und Schädlichkeit für die menschliche Gesundheit werden auf einer Skala von 0 bis 10 bewertet, wobei 0 angibt, dass die Substanz sicher ist und die Zahl 10 sehr negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben kann. Unsere Produkte enthalten Inhaltsstoffe, die in Grad 2 am schädlichsten sind.

1. Paraffinkomponente

Auswirkungen dieses Inhaltsstoffs auf Toxizität und Schädlichkeit: 2

  1. unpolar, klar, farblos, geruchlos, geruchlos, nicht oxidierend, 
  2. eine Mischung von flüssigen Kohlenwasserstoffen wird durch Destillation von Öl erhalten, chemisch ähnlich wie Petrolatum, 
  3. dringt nicht in die Epidermis ein,
  4. eine wirksame Feuchtigkeitscreme für die Behandlung von vorwiegend trockener Haut, auch für empfindliche Haut geeignet
  5. , wenn auf die Haut aufgetragen, um einen Film zu schaffen, der den Verlust von Wasser aus den oberen Schichten der Haut verhindert und reduziert die Austrocknung der Haut effektiv Wasser in der Haut halten.
  6. verleiht der Haut ein glattes und glattes Aussehen, fördert die Wundheilung, verleiht dem Haar Glanz und verhindert die Rasur,
  7. sein öliger Charakter ist nicht für fettige Haut, die es fettig macht, geeignet
  8. für kosmetische Zwecke verwendet wird, sehr raffiniert (Raffinierung euro-) Version de-Skalen tral Öl die Poren verstopfen, ist es in der Regel als sicher, nicht reizend betrachtet, keine potentiell krebserregende Schadstoffe enthalten
  9. selten können einige Leute allergische Reaktionen und Nesselsucht verursachen,
  10. Gilt für Erkrankungen des Bewegungsapparates und Gelenkprobleme (Rheuma, Arthritis)
  11. reduziert Schmerzen im Bewegungsapparat,
  12. hat auch eine positive Wirkung auf das Nervensystem,
  13. um verhärtete Haut an Ellenbogen, Knien, Händen und Füßen zu verfeinern
  14. entfernt schuppige Haut und tote Haut,
  15. entfernt Cellulite-Fettpolster.

2. Verdickungsmittel - Emulgator

Die Auswirkungen dieses Inhaltsstoffs auf Toxizität und Schädlichkeit: 2

  1. hochkonzentrierte gelbliche Flüssigkeit,
  2. reich an ungesättigten C18-Fettsäuren,
  3. zeigt eine gute aerobe und anaerobe biologische Abbaubarkeit und hat auch eine gute aquatische Toxizitätsprofil, dank dieser Eigenschaften erhält es das richtige "Europäische Umweltzeichen - Nordic Swan",
  4. ein sehr kostengünstiger Verdicker und Emulgator
  5. Seine hohe Konzentration ermöglicht auch eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks
  6. Es ist ein Hochleistungsschaumverstärker, starker Co-Solvent und Emulgator, besonders für Silikonderivate, Parfums und Pflanzenöle.

3. Stabilisator

Die negativen Auswirkungen dieses Inhaltsstoffs auf Toxizität und Schädlichkeit: 2

  1. Weiße, wachsartige Substanz, löslich in Alkohol und Öl, aber unlöslich in Wasser, in kleinen Mengen in Pflanzen und Tieren vorkommend
  2. Emulsionsstabilisator - erleichtert die Emulgierung, erhöht die Persistenz und verlängert die Haltbarkeit von Kosmetika
  3. eine Substanz, die das klare oder transparente Aussehen von kosmetischen Produkten reduziert, einige Kontrastmittel werden in Fleckenschutzmitteln verwendet,
  4. ein Tensid, das die Schaumbildung fördert und die Schaumfähigkeit erhöht
  5. stabilisiert Schaum und erhöht die Dichte von Kosmetika,
  6. ein Zusatz, der als Gleitmittel auf der Hautoberfläche wirkt,
  7. Weichmacher - mildert eine andere Substanz, die sonst schwer zu verformen, zu verteilen oder zu verarbeiten und flexibler zu machen wäre
  8. Emulgator - eine Substanz, die das Mischen von zwei oder mehr unmischbaren Flüssigkeiten (typischerweise Wasser und Öl) ermöglicht,
  9. als die Substanz für die Änderung der Dichte des flüssigen kosmetischen pro- verwendet, schmierig aus natürlichen Fetten und Ölen (z.B. aus Kokosnuss- oder Palmöl) oder synthetischen Verfahren hergestellt werden
  10. verhindert Austrocknung der Haut,
  11. gilt als sicher, nicht sensibilisierend und nicht reizend, selten, bei empfindlichen Personen, leicht die Haut reizen oder allergische Reaktionen verursachen (das gleiche gilt für die Haut gereizt oder davon betroffen sind z. B. Psoriasis oder Rosazea
  12. ist für empfindliche oder allergische Haut empfohlen, gibt der Haut ein weiches und glattes Aussehen und ermöglicht das Eindringen anderer Substanzen in die Haut erhöht.
  13. erzeugt beim Auftragen auf die Haut oder das Haar einen Film auf der Oberfläche.

4. Konservierungsmittel - ein Weichmacher und Stabilisator mit hydratisierenden Eigenschaften

Die negativen Auswirkungen dieses Inhaltsstoffs auf Toxizität und Schädlichkeit: 1

  1. kann pflanzlichen Ursprungs sein (z. B. Palm- oder Kokosöl) oder chemisch synthetisiert werden,
  2. Weichmacher - erweicht andere Substanz, die sonst kaum Vala verformt würde, verrieben oder Prozess und macht es geschmeidiger, und als Bestandteil, der als ein Schmiermittel auf der Oberfläche der Haut wirkt, verleiht der Haut ein weiches und glattes Aussehen.
  3. als Zusatz, der den Feuchtigkeitsverlust während der Anwendung verlangsamt
  4. als Konservierungsmittel, das das Wachstum von Bakterien verhindert oder verlangsamt und dadurch das kosmetische Produkt schützt,
  5. hat feuchtigkeitsspendende und weich machende Eigenschaften, macht die Haut weich und geschmeidig und hält sie in Form.
  6. wird leicht in die Haut absorbiert, in der es metabolisiert wird und wird dann systemisch,
  7. hat antimikrobielle Wirkungen (verwendet, um die antimikrobielle Aktivität anderer Konservierungsstoffe zu erhöhen),
  8. gilt als nicht reizend, nicht sensibilisierend und nicht einmal lichtempfindlich (für die Haut),
  9. Tests haben gezeigt, dass es nicht genotoxisch und krebserregend ist
  10. ein Penetratio

5. Emulgator und Emollient

Die negativen Auswirkungen dieses Inhaltsstoffs auf Toxizität und Schädlichkeit: 1

  1. als weißer Feststoff, Monoester von Glycerin und Caprylsäure
  2. antimikrobiellen Eigenschaften - so häufig für seinen Konservatismus Entschäumer Effekte verwendet
  3. angesehen werden nicht reizend und nicht sensibilisierend
  4. bei sehr hohe Konzentrationen leicht irritierend sein können besonders verletzte Haut (Hg. In einem solchen hohen Konzentrationen in kosmetischen Produkten häufig gemeinsam vorkommen)
  5. Weichmacher - mildert eine andere Substanz, die sonst schwer zu verformen, zu verteilen oder zu verarbeiten und flexibler zu machen wäre
  6. wirkt als Schmiermittel auf der Oberfläche der Haut, gibt die Haut weich und geschmeidig Aussehen,
  7. hilft durch die Reduzierung der Oberflächenspannung der Substanz um eine Emulsion zu schaffen, emulgiert werden.
  8. nur im Extremfall dazu führen, allergische Reaktionen (bekannt nur ein Fall von allergischer Kontaktdermatitis).

1Bemerkungen

    • Avatar
      Zuzana
      Nov 18, 2018

      Mám velmi citlivou pokožku a ne každá kosmetika mi vyhovuje. Po přečtení tohoto článku jsem se rozhodla některé z produktů vyzkoušet a jsem moc spokojená. Balzámy jsou velmi šetrné k pokožce a krásně voní. Konečně kosmetika co nedráždí mojí pokožku!

Hinterlasse deine Antwort

*
*
*